Gesellschaft für Exilforschung e.V. und der Arbeitsgemeinschaft „Frauen im Exil“

Vom 27. bis 29. März 2015 findet die Jahrestagung der Gesellschaft für Exilforschung e.V. und der Arbeitsgemeinschaft „Frauen im Exil“ in Kooperation mit dem Erich Maria Remarque-Friedenszentrum in Osnabrück statt. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen setzen sich mit Kriegs-, Friedens- bzw. Pazifismusdiskursen im Kontext mit Exil auseinander. Die Beiträge während der Tagung behandeln die Thematik unter Stichwörtern wie „Pazifismus versus Kriegsdiskurse“, „Internierung“, „Aufklärung über den Krieg und Nachkriegskonzepte“ und „Propaganda gegen den NS-Staat“.


Sie finden alle weiteren Informationen, wie das Tagungsprogramm, unter www.exilforschung.de/index.php?p=36